Kurzfilm Betteln. Menschen. Rechte

Foto: Monika Zanolin

Jetzt auch online: Der Film „Betteln. Menschen. Rechte“ der Initiative Minderheiten Tirol gibt einen Einblick in Lebensbedingungen, Sichtweisen und Perspektiven bettelnder Menschen – ein Film, der jenen Menschen eine Stimme gibt, die selten gehört werden und so gut wie nie in der politisch-medialen Öffentlichkeit zu Wort kommen.

(AT 2015, OmU, 21 Min., Regie: Monika K. Zanolin)

Hier steht der Film in zwei Versionen zur Verfügung: Als mehrsprachige Originalversion mit Untertiteln sowie als Version mit Voice Over ohne Untertitel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.