Bettelverbot – In Linz kein Platz für Arme?

Foto: Zoe

Diskussionsveranstaltung

Mi 2. März 2011, 19.00 Uhr

Altes Rathaus, Hauptplatz Linz (Pressezentrum)

Im März werden ÖVP und FPÖ im OÖ. Landtag ein „Bettelverbot“ beschließen. Wachkörper wie der Linzer Ordnungsdienst sollen ermächtigt werden, „aufdringliches Betteln“ zu bestrafen. Doch darf Armut in Linz tatsächlich keinen Platz mehr haben? Gemeinsam mit ExpertInnen wollen wir kritisch die Hintergründe beleuchten: – Was wird ein Bettelverbot bewirken, wer ist davon betroffen? – Wie kritisch sehen Polizei und Sozialvereine das geplante Bettelverbot? – Sollen die Kompetenzen des Linzer Ordnungsdienstes ausgeweitet werden?

Podium: Mag.a Marion Thuswald – Bettellobby Wien

Mag. Axel Schacht – Streetworker Sozialverein B37

Dr. Walter Widholm – Polizeidirektor Linz

Moderation: Erhard Gstöttner / Oberösterreichische Nachrichten

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mag.a Maria Buchmayr, Landtagsabgeordnete Mag. Markus Pühringer, Gemeinderat

2 Kommentare zu “Bettelverbot – In Linz kein Platz für Arme?

  1. Pingback: Tweets that mention Bettelverbot – In Linz kein Platz für Arme? « BettelLobbyWien -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.